Die Sorgen weg für heute.
 Lasst singen uns in Freude 
 ertönen soll des Liedes Wort 
 in Dombühl jetzt und immerfort! 


Wichtiges über uns 

Unser Gesangverein wurde 1903 gegründet und besteht aus 109 Mitglieder wovon 45 aktiv sind. Seit 2009 haben wir noch einen kleinen aber feinen Chor „Kaa Kapella“, der englische und moderne Lieder singt.
Wir treffen uns immer mittwochs um 19:30 Uhr im Gemeindehaus in Dombühl (Kirchbuckweg, neben der Mehrzweckhalle) und sind immer auf der Suche nach neuen Sängerinnen und Sängern.

Ihr seid alle jederzeit herzlich willkommen. Gerne könnt Ihr auch ganz unverbindlich zum Schnuppern vorbeikommen. Wir freuen uns!


Wir Engagieren uns

Die Gemeinschaft wird bei uns groß geschrieben. Auch der Spaß kommt nicht zu kurz.
Außerdem gestalten wird das Gemeindeleben aktiv mit. Deshalb bieten wir einen Ferienprogrammtag an und haben einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt, wo wir unsere selbstgebackenen Schneeballen, gebrannten Mandeln und Kuchen anbieten. Wie ihr in unserem Terminkalender seht, sorgen auch unsere Liedbeiträge bei diversen Veranstaltungen für Abwechslung.

Unser repertoire

Modern

Er gehört zur mir!, Griechischer Wein, Ein heller Stern, ...

Volkstümlich

Hinunter ins Tal, Stimmungsmarsch, ...

Englisch

Peace on this Silent Night, You Are The One, The Rose, ...

Kirchlich

Dona Nobis, Gloria in Excelsis, Lobet Gott im Himmelreich, ...

100 jähriges jubiläum

"Gibt es etwas Schöneres, als den Menschen Freude zu bereichern?" Helmut Auer 1. Bürgermeister


Herr Helmut Auer (1. Bürgermeister) schreibt in seinem Grußwort:

"Der Verein hat in seiner langen Zeit des Bestehens das kulturelle Leben in unserer Marktgemeinde und der Region bereichert, mitgestaltet und den deutschen Chorgesang gefördert und gepflegt. Alle Sängerinnen und Sänger leisten regelmäßig bei fröhlichem Beisammensein und vielen öffentlichen Anlässen."

Grußwort

Fritz schuler

1. Vorsitzender 

"Der Gesangverein Dombühl 1903 kann heuer auf sein 100jähriges Bestehen zurückblicken. Mit Stolz schauen wir auf eine lange mit Höhen und Tiefen verlaufende Vereinsgeschichte zurück. Diese lange Tradition ist Aufgabe und Verpflichtung zugleich für die weitere Zukunft unseres Gesangvereins.
Wenn sich, wie ich hoffe, auch weiterhin Männer und Frauen, sowie auch Jugendliche mit Freude und Elan engagieren und bereit sind der Sängersache uneigennützig zu dienen, dann ist es mir um die Zukunft unseres Traditionsvereins nicht bange."